RRZN-Handbücher

RRZN-Handbücher für staatliche Hochschulen

Banner Handbücher

Auf dieser Seite finden Sie eine Liste der RRZN IT-Handbücher, nach Themenbereichen sortiert.

Bitte beachten: Diese Liste beinhaltet die an der LUH verfügbaren Handbücher, die Sie als Student/in im Rechenzentrum an der Auskunft erwerben können.

Welche Titel Ihre Uni/Hochschule zur Verfügung stellt, erfahren Sie unter Bezugsquellen.
Die Handbücher können auch nur an diesen Unis/Hochschulen erworben werden. Das Rechenzentrum verschickt keine Einzelexemplare.

 

 

Java und XML

Dieses Handbuch ist ein unveränderter Nachdruck einer Seminarunterlage des Herdt-Verlages

Inhaltsverzeichnis      Übungsdateien

Inhaltsangabe

  • Einführung in XML
  • ANT
  • Xerces - Parser und weitere Apache-Tools
  • SAX-Parser
  • DOM
  • Xalan - XLST-Prozessor
  • FOP - Formatting Objects Processing
  • Cocoon - XML Publishing Framework
  • Batik - SVG-Grafiken erzeugen

Zielgruppe

Java-Programmierer, Web-Programmierer, Web-Publisher

Lernziele

Kenntnisse über die Verarbeitung, Auswertung und Transformation von XML-Dokumenten und deren Verwendung über Java.

Voraussetzungen

Java- und XML-Kenntnisse.

Hinweise

Zum Inhalt

Der Schwerpunkt der Unterlage liegt in der Verwendung der XML-Tools der Apache Software Foundation.
Die Unterlage enthält eine kurze, einführende Beschreibung von XML, der Dokumenttyp Definition (DTD) und XML Schema.
Das Parsen von XML-Dokumenten mit SAX- und DOM-Parsern wird beschrieben. Weiterhin wird die XSL-Transformation von XML-Dokumenten sowie die Erstellung von Druckdateien, z. B. PDF, über FOP und Cocoon behandelt.
Abschließend gibt es eine Einführung in den Aufbau von SVG-Grafiken und deren Erstellung und Verarbeitung über Batik.

Expertenmeinungen

Das RRZN-Handbuch »Java und XML«. Was Experten dazu meinen:

 „Das Handbuch „Java und XML“ setze ich für meine Lehrveranstaltung ein. Alle erforderlichen Informationen sind darin enthalten.“
Dipl.-Inf. Alfred Linder, FB Maschinenbau, FH Düsseldorf

»Die RRZN-Schrift ›Java und XML‹ stellt viele Open Source-Werkzeuge für die Validierung und die Verarbeitung von XML-Dokumenten vor. Mit vielen Beispielen wird der Einsatz von Java mit XML anschaulich gezeigt. Das Buch bietet eine gute Einführung in diese Thematik und ist für entsprechende Kurse etc. zu empfehlen.«
Dipl.-Inf. Bernadette Schlonsok, HRZ, Universität Dortmund

»Diese Publikation ist eine prima Einführung in das Thema. Sie stellt die Zusammenhänge kurz und prägnant dar.«
Dipl.-Ing. (FH) Felizitas Heinebrodt, RZ der FH Nürnberg

»1. Die Einführung in XML(Kapitel 2) ist sehr gut und angenehm kurz.
2. Kapitel 3 könnte in einem anderen Zusammenhang verwendet werden.
3. Kapitel 4 liefert eine sehr gute Übersicht über die Tools zur XML-Verarbeitung mit Java.
4. Die Kapitel 5 bis 8 beschreiben sehr schön die entsprechenden speziellen Themen.
Insgesamt liefert dieses Werk eine gute Hinführung zu den Themen. Somit ist diese Schrift als Grundlage und Einführung zum Verarbeiten von XML durch Java gut geeignet und für den Einsatz in der Ausbildung brauchbar.«
Dipl.-Inform. Alfred Linder, FB Maschinenbau, FH Düsseldorf

»Ich finde das Heft sehr gelungen und verständlich geschrieben.
Ich vermisse allerdings zwei wichtige Kapitel, die meiner Meinung nach in keinem Buch mit dem Titel ›Java und XML‹ fehlen dürfen. Zum einen sollte ein Kapitel über JDOM hinzugefügt werden und ebenfalls ein Kapitel über Data-Binding (z.B. mit CASTOR). Denn genau hiermit wird die Zusammenarbeit von XML und Java erst so richtig einfach und bequem.«
Dipl.-Ing. Torsten Faulenbach, Institut für Theoretische Geodäsie

»Die Autoren haben es trefflich verstanden, den Stoff richtig auszuwählen; es sind die nötigen Erklärungen knapp aber verständlich gegeben und durch Beispiele erläutert. Immer dort, wo die Fülle der Optionen oder der Stoffumfang über eine Einführung hinausgeht, finden sich aktuelle Links auf Webseiten, die einem weiterhelfen.
Sehr zu begrüßen ist auch, dass sich die Autoren auf Software beschränken, die plattform-unabhängige Freeware ist, die man über die angegebenen Links downloaden kann; bei größeren Linux-Distributionen (z. B. SuSE 9.0 professional) sind einige der besprochenen Programme schon enthalten. Es gibt teilweise auch Hinweise auf kommerzielle Pakete. ...
Insgesamt macht die Broschüre einen sehr guten Eindruck. Sie wendet sich allerdings nicht an einen blutigen Anfänger, sondern an jemanden, der sowohl XML-Grundlagen als auch Java-Programmierung beherrscht. Dieser Hinweis in der Einleitung sollte auch ernst genommen werden. Für denjenigen aber, der diese Voraussetzungen erfüllt, ist das Werk ein sehr nützliches Hilfsmittel, um sich in die doch recht komplexe Materie der automatisierten Erzeugung von Dokumenten mit XML und Java einzuarbeiten – und das auf dem neusten Stand der Technik.«
Prof. Dr.-Ing. Georg Lachenmayr, FB Holztechnik, FH Rosenheim

Zur Handbuchliste

Neue Handbücher

Java und XML

Dieses Handbuch ist ein unveränderter Nachdruck einer Seminarunterlage des Herdt-Verlages

Inhaltsverzeichnis      Übungsdateien

Inhaltsangabe

  • Einführung in XML
  • ANT
  • Xerces - Parser und weitere Apache-Tools
  • SAX-Parser
  • DOM
  • Xalan - XLST-Prozessor
  • FOP - Formatting Objects Processing
  • Cocoon - XML Publishing Framework
  • Batik - SVG-Grafiken erzeugen

Zielgruppe

Java-Programmierer, Web-Programmierer, Web-Publisher

Lernziele

Kenntnisse über die Verarbeitung, Auswertung und Transformation von XML-Dokumenten und deren Verwendung über Java.

Voraussetzungen

Java- und XML-Kenntnisse.

Hinweise

Zum Inhalt

Der Schwerpunkt der Unterlage liegt in der Verwendung der XML-Tools der Apache Software Foundation.
Die Unterlage enthält eine kurze, einführende Beschreibung von XML, der Dokumenttyp Definition (DTD) und XML Schema.
Das Parsen von XML-Dokumenten mit SAX- und DOM-Parsern wird beschrieben. Weiterhin wird die XSL-Transformation von XML-Dokumenten sowie die Erstellung von Druckdateien, z. B. PDF, über FOP und Cocoon behandelt.
Abschließend gibt es eine Einführung in den Aufbau von SVG-Grafiken und deren Erstellung und Verarbeitung über Batik.

Expertenmeinungen

Das RRZN-Handbuch »Java und XML«. Was Experten dazu meinen:

 „Das Handbuch „Java und XML“ setze ich für meine Lehrveranstaltung ein. Alle erforderlichen Informationen sind darin enthalten.“
Dipl.-Inf. Alfred Linder, FB Maschinenbau, FH Düsseldorf

»Die RRZN-Schrift ›Java und XML‹ stellt viele Open Source-Werkzeuge für die Validierung und die Verarbeitung von XML-Dokumenten vor. Mit vielen Beispielen wird der Einsatz von Java mit XML anschaulich gezeigt. Das Buch bietet eine gute Einführung in diese Thematik und ist für entsprechende Kurse etc. zu empfehlen.«
Dipl.-Inf. Bernadette Schlonsok, HRZ, Universität Dortmund

»Diese Publikation ist eine prima Einführung in das Thema. Sie stellt die Zusammenhänge kurz und prägnant dar.«
Dipl.-Ing. (FH) Felizitas Heinebrodt, RZ der FH Nürnberg

»1. Die Einführung in XML(Kapitel 2) ist sehr gut und angenehm kurz.
2. Kapitel 3 könnte in einem anderen Zusammenhang verwendet werden.
3. Kapitel 4 liefert eine sehr gute Übersicht über die Tools zur XML-Verarbeitung mit Java.
4. Die Kapitel 5 bis 8 beschreiben sehr schön die entsprechenden speziellen Themen.
Insgesamt liefert dieses Werk eine gute Hinführung zu den Themen. Somit ist diese Schrift als Grundlage und Einführung zum Verarbeiten von XML durch Java gut geeignet und für den Einsatz in der Ausbildung brauchbar.«
Dipl.-Inform. Alfred Linder, FB Maschinenbau, FH Düsseldorf

»Ich finde das Heft sehr gelungen und verständlich geschrieben.
Ich vermisse allerdings zwei wichtige Kapitel, die meiner Meinung nach in keinem Buch mit dem Titel ›Java und XML‹ fehlen dürfen. Zum einen sollte ein Kapitel über JDOM hinzugefügt werden und ebenfalls ein Kapitel über Data-Binding (z.B. mit CASTOR). Denn genau hiermit wird die Zusammenarbeit von XML und Java erst so richtig einfach und bequem.«
Dipl.-Ing. Torsten Faulenbach, Institut für Theoretische Geodäsie

»Die Autoren haben es trefflich verstanden, den Stoff richtig auszuwählen; es sind die nötigen Erklärungen knapp aber verständlich gegeben und durch Beispiele erläutert. Immer dort, wo die Fülle der Optionen oder der Stoffumfang über eine Einführung hinausgeht, finden sich aktuelle Links auf Webseiten, die einem weiterhelfen.
Sehr zu begrüßen ist auch, dass sich die Autoren auf Software beschränken, die plattform-unabhängige Freeware ist, die man über die angegebenen Links downloaden kann; bei größeren Linux-Distributionen (z. B. SuSE 9.0 professional) sind einige der besprochenen Programme schon enthalten. Es gibt teilweise auch Hinweise auf kommerzielle Pakete. ...
Insgesamt macht die Broschüre einen sehr guten Eindruck. Sie wendet sich allerdings nicht an einen blutigen Anfänger, sondern an jemanden, der sowohl XML-Grundlagen als auch Java-Programmierung beherrscht. Dieser Hinweis in der Einleitung sollte auch ernst genommen werden. Für denjenigen aber, der diese Voraussetzungen erfüllt, ist das Werk ein sehr nützliches Hilfsmittel, um sich in die doch recht komplexe Materie der automatisierten Erzeugung von Dokumenten mit XML und Java einzuarbeiten – und das auf dem neusten Stand der Technik.«
Prof. Dr.-Ing. Georg Lachenmayr, FB Holztechnik, FH Rosenheim

Zur Handbuchliste

Handbücher in Vorbereitung

Java und XML

Dieses Handbuch ist ein unveränderter Nachdruck einer Seminarunterlage des Herdt-Verlages

Inhaltsverzeichnis      Übungsdateien

Inhaltsangabe

  • Einführung in XML
  • ANT
  • Xerces - Parser und weitere Apache-Tools
  • SAX-Parser
  • DOM
  • Xalan - XLST-Prozessor
  • FOP - Formatting Objects Processing
  • Cocoon - XML Publishing Framework
  • Batik - SVG-Grafiken erzeugen

Zielgruppe

Java-Programmierer, Web-Programmierer, Web-Publisher

Lernziele

Kenntnisse über die Verarbeitung, Auswertung und Transformation von XML-Dokumenten und deren Verwendung über Java.

Voraussetzungen

Java- und XML-Kenntnisse.

Hinweise

Zum Inhalt

Der Schwerpunkt der Unterlage liegt in der Verwendung der XML-Tools der Apache Software Foundation.
Die Unterlage enthält eine kurze, einführende Beschreibung von XML, der Dokumenttyp Definition (DTD) und XML Schema.
Das Parsen von XML-Dokumenten mit SAX- und DOM-Parsern wird beschrieben. Weiterhin wird die XSL-Transformation von XML-Dokumenten sowie die Erstellung von Druckdateien, z. B. PDF, über FOP und Cocoon behandelt.
Abschließend gibt es eine Einführung in den Aufbau von SVG-Grafiken und deren Erstellung und Verarbeitung über Batik.

Expertenmeinungen

Das RRZN-Handbuch »Java und XML«. Was Experten dazu meinen:

 „Das Handbuch „Java und XML“ setze ich für meine Lehrveranstaltung ein. Alle erforderlichen Informationen sind darin enthalten.“
Dipl.-Inf. Alfred Linder, FB Maschinenbau, FH Düsseldorf

»Die RRZN-Schrift ›Java und XML‹ stellt viele Open Source-Werkzeuge für die Validierung und die Verarbeitung von XML-Dokumenten vor. Mit vielen Beispielen wird der Einsatz von Java mit XML anschaulich gezeigt. Das Buch bietet eine gute Einführung in diese Thematik und ist für entsprechende Kurse etc. zu empfehlen.«
Dipl.-Inf. Bernadette Schlonsok, HRZ, Universität Dortmund

»Diese Publikation ist eine prima Einführung in das Thema. Sie stellt die Zusammenhänge kurz und prägnant dar.«
Dipl.-Ing. (FH) Felizitas Heinebrodt, RZ der FH Nürnberg

»1. Die Einführung in XML(Kapitel 2) ist sehr gut und angenehm kurz.
2. Kapitel 3 könnte in einem anderen Zusammenhang verwendet werden.
3. Kapitel 4 liefert eine sehr gute Übersicht über die Tools zur XML-Verarbeitung mit Java.
4. Die Kapitel 5 bis 8 beschreiben sehr schön die entsprechenden speziellen Themen.
Insgesamt liefert dieses Werk eine gute Hinführung zu den Themen. Somit ist diese Schrift als Grundlage und Einführung zum Verarbeiten von XML durch Java gut geeignet und für den Einsatz in der Ausbildung brauchbar.«
Dipl.-Inform. Alfred Linder, FB Maschinenbau, FH Düsseldorf

»Ich finde das Heft sehr gelungen und verständlich geschrieben.
Ich vermisse allerdings zwei wichtige Kapitel, die meiner Meinung nach in keinem Buch mit dem Titel ›Java und XML‹ fehlen dürfen. Zum einen sollte ein Kapitel über JDOM hinzugefügt werden und ebenfalls ein Kapitel über Data-Binding (z.B. mit CASTOR). Denn genau hiermit wird die Zusammenarbeit von XML und Java erst so richtig einfach und bequem.«
Dipl.-Ing. Torsten Faulenbach, Institut für Theoretische Geodäsie

»Die Autoren haben es trefflich verstanden, den Stoff richtig auszuwählen; es sind die nötigen Erklärungen knapp aber verständlich gegeben und durch Beispiele erläutert. Immer dort, wo die Fülle der Optionen oder der Stoffumfang über eine Einführung hinausgeht, finden sich aktuelle Links auf Webseiten, die einem weiterhelfen.
Sehr zu begrüßen ist auch, dass sich die Autoren auf Software beschränken, die plattform-unabhängige Freeware ist, die man über die angegebenen Links downloaden kann; bei größeren Linux-Distributionen (z. B. SuSE 9.0 professional) sind einige der besprochenen Programme schon enthalten. Es gibt teilweise auch Hinweise auf kommerzielle Pakete. ...
Insgesamt macht die Broschüre einen sehr guten Eindruck. Sie wendet sich allerdings nicht an einen blutigen Anfänger, sondern an jemanden, der sowohl XML-Grundlagen als auch Java-Programmierung beherrscht. Dieser Hinweis in der Einleitung sollte auch ernst genommen werden. Für denjenigen aber, der diese Voraussetzungen erfüllt, ist das Werk ein sehr nützliches Hilfsmittel, um sich in die doch recht komplexe Materie der automatisierten Erzeugung von Dokumenten mit XML und Java einzuarbeiten – und das auf dem neusten Stand der Technik.«
Prof. Dr.-Ing. Georg Lachenmayr, FB Holztechnik, FH Rosenheim

Zur Handbuchliste

Newsletter

Jetzt den Handbuch-Newsletter abonnieren:

Letzte Änderung: 11.09.2013