RRZN-Handbücher

RRZN-Handbücher für staatliche Hochschulen

Banner Handbücher: NEU E-Book-Verkauf ... Zunächst nur an der Auskunft der Leibniz Universität IT Services

Auf dieser Seite finden Sie eine Liste der RRZN IT-Handbücher, nach Themenbereichen sortiert.

Bitte beachten: Diese Liste beinhaltet die an der LUH verfügbaren Handbücher, die Sie als Student/in im Rechenzentrum an der Auskunft erwerben können.

Welche Titel Ihre Uni/Hochschule zur Verfügung stellt, erfahren Sie unter Bezugsquellen.
Die Handbücher können auch nur an diesen Unis/Hochschulen erworben werden. Das Rechenzentrum verschickt keine Einzelexemplare.

 

 

C (Nachschlagewerk)

Die Programmiersprache C. Ein Nachschlagewerk

In Kooperation mit dem Zentralinstitut für Angewandte Mathematik, Forschungszentrum Jülich

Inhaltsangabe

  • Einführung
  • Grundelemente der Sprache
  • Präprozessor
  • Typen
  • Deklarationen und Definitionen
  • Ausdrücke
  • Anweisungen
  • Funktionen
  • Ein-/Ausgabe
  • Standardbibliotheken
  • Literatur
  • Index

Das Dokument umfasst 152 Seiten.

Zielgruppe

Zukünftige C-Programmierer

Hinweise

Korrektur von Fehlern im C-Handbuch

Ergänzung (PDF) zum Handbuch von Prof. Dr. J. Wohlrab, FHT Esslingen/Göppingen»Diese Ergänzung enthält einerseits eine Darstellung, wie in C üblicherweise auf Maschinenebene Parameter an Funktionen übergeben werden. Für Programmierer z. B. von Mikrocontrollern ist diese Kenntnis dann sehr wichtig, wenn beispielsweise zeitkritische Routinen in Assemblersprache eingebunden werden sollen. Außerdem wird der nach ANSI genormte Mechanismus zur Übergabe einer variablen Parameterzahl an Funktionen mittels der Makros aus der dargestellt.«

Insure++ für sichere C- und C++-Programme (RZ Uni Karlsruhe)

Expertenmeinungen

Das RRZN-Handbuch »C«. Was Hochschulmitglieder dazu meinen:

„Glückwunsch zu dem gelungenen Nachschlagwerk!!! Dieses und das Referenzhandbuch C++ werden bei uns seit Jahren in großem Stil in unterschiedlichen Vorlesungen eingesetzt.“
Prof. Dr.-Ing. Reinhard Ludes, Prof. für Informatik am FB Elektrotechnik, Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)

»Ausgezeichnet.«
Prof. Dr. J. Schröter, FB E-Technik, FH Landshut

»Ein sinnvolles und gut gestaltetes Nachschlagewerk.»
Prof. Dr.-Ing. H. Hettche,FB Bauingenieurwesen, FH Hildesheim/Holzminden

„Dieses Buch ist ein gutes Nachschlagewerk für den Stoff der Übung zur Programmiermethodik und verständlich geschrieben. Für alle mit ein wenig Programmiererfahrung (nicht unbedingt in C) scheint es mir gut geeignet. Außerdem ist es recht billig und in großem Format, so daß man gut darin Notizen machen kann. Ihr könntet z.B. nach jeder Vorlesung im Inhaltsverzeichnis ankreuzen, was behandelt wurde. Mit teuren Büchern traut man sich so was nicht. Also: sehr empfehlenswert.“
Henner Carl, Student Elektrotechnik mit Vertiefung Technische Informatik, Tutor Programmiermethodik, TU Hamburg-Harburg

»Das C-Handbuch ergänzt als Nachschlagewerk optimal meine Vorlesungen und Labore, es ist kompakt, gründlich und ausgereift.»
Prof. R. Isernhagen, FB Informatik, Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel

»‘Die Programmiersprache C’ des RRZN ist als Nachschlagewerk konzipiert. Damit ist dieser Umdruck bestens als Begleittext für Lehrveranstaltung geeignet. Fortgeschrittenen, die bereits eine Programmiersprache beherrschen, kann dieser Umdruck auch zum Selbststudium empfohlen werden. Der Umdruck beginnt mit den Abschnitten ‘Vom Programmtext zum ausführbaren Programm’ und ‘Wichtige Elemente eines C-Programms’. Anschließend werden die Sprachelemente ausführlich dargestellt. Auch dieses Nachschlagewerk des RRZN hat eine große Resonanz bei den Lesern gefunden, denn es ist 1996 bereits in 8. Auflage erschienen.«
Prof. Dr. Eckart Schwieger, FB Bio-Ingenieurwesen, Produktionstechnik und Verfahrenstechnik, FH Hamburg

Zur Handbuchliste

Neue Handbücher

C (Nachschlagewerk)

Die Programmiersprache C. Ein Nachschlagewerk

In Kooperation mit dem Zentralinstitut für Angewandte Mathematik, Forschungszentrum Jülich

Inhaltsangabe

  • Einführung
  • Grundelemente der Sprache
  • Präprozessor
  • Typen
  • Deklarationen und Definitionen
  • Ausdrücke
  • Anweisungen
  • Funktionen
  • Ein-/Ausgabe
  • Standardbibliotheken
  • Literatur
  • Index

Das Dokument umfasst 152 Seiten.

Zielgruppe

Zukünftige C-Programmierer

Hinweise

Korrektur von Fehlern im C-Handbuch

Ergänzung (PDF) zum Handbuch von Prof. Dr. J. Wohlrab, FHT Esslingen/Göppingen»Diese Ergänzung enthält einerseits eine Darstellung, wie in C üblicherweise auf Maschinenebene Parameter an Funktionen übergeben werden. Für Programmierer z. B. von Mikrocontrollern ist diese Kenntnis dann sehr wichtig, wenn beispielsweise zeitkritische Routinen in Assemblersprache eingebunden werden sollen. Außerdem wird der nach ANSI genormte Mechanismus zur Übergabe einer variablen Parameterzahl an Funktionen mittels der Makros aus der dargestellt.«

Insure++ für sichere C- und C++-Programme (RZ Uni Karlsruhe)

Expertenmeinungen

Das RRZN-Handbuch »C«. Was Hochschulmitglieder dazu meinen:

„Glückwunsch zu dem gelungenen Nachschlagwerk!!! Dieses und das Referenzhandbuch C++ werden bei uns seit Jahren in großem Stil in unterschiedlichen Vorlesungen eingesetzt.“
Prof. Dr.-Ing. Reinhard Ludes, Prof. für Informatik am FB Elektrotechnik, Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)

»Ausgezeichnet.«
Prof. Dr. J. Schröter, FB E-Technik, FH Landshut

»Ein sinnvolles und gut gestaltetes Nachschlagewerk.»
Prof. Dr.-Ing. H. Hettche,FB Bauingenieurwesen, FH Hildesheim/Holzminden

„Dieses Buch ist ein gutes Nachschlagewerk für den Stoff der Übung zur Programmiermethodik und verständlich geschrieben. Für alle mit ein wenig Programmiererfahrung (nicht unbedingt in C) scheint es mir gut geeignet. Außerdem ist es recht billig und in großem Format, so daß man gut darin Notizen machen kann. Ihr könntet z.B. nach jeder Vorlesung im Inhaltsverzeichnis ankreuzen, was behandelt wurde. Mit teuren Büchern traut man sich so was nicht. Also: sehr empfehlenswert.“
Henner Carl, Student Elektrotechnik mit Vertiefung Technische Informatik, Tutor Programmiermethodik, TU Hamburg-Harburg

»Das C-Handbuch ergänzt als Nachschlagewerk optimal meine Vorlesungen und Labore, es ist kompakt, gründlich und ausgereift.»
Prof. R. Isernhagen, FB Informatik, Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel

»‘Die Programmiersprache C’ des RRZN ist als Nachschlagewerk konzipiert. Damit ist dieser Umdruck bestens als Begleittext für Lehrveranstaltung geeignet. Fortgeschrittenen, die bereits eine Programmiersprache beherrschen, kann dieser Umdruck auch zum Selbststudium empfohlen werden. Der Umdruck beginnt mit den Abschnitten ‘Vom Programmtext zum ausführbaren Programm’ und ‘Wichtige Elemente eines C-Programms’. Anschließend werden die Sprachelemente ausführlich dargestellt. Auch dieses Nachschlagewerk des RRZN hat eine große Resonanz bei den Lesern gefunden, denn es ist 1996 bereits in 8. Auflage erschienen.«
Prof. Dr. Eckart Schwieger, FB Bio-Ingenieurwesen, Produktionstechnik und Verfahrenstechnik, FH Hamburg

Zur Handbuchliste

Handbücher in Vorbereitung

C (Nachschlagewerk)

Die Programmiersprache C. Ein Nachschlagewerk

In Kooperation mit dem Zentralinstitut für Angewandte Mathematik, Forschungszentrum Jülich

Inhaltsangabe

  • Einführung
  • Grundelemente der Sprache
  • Präprozessor
  • Typen
  • Deklarationen und Definitionen
  • Ausdrücke
  • Anweisungen
  • Funktionen
  • Ein-/Ausgabe
  • Standardbibliotheken
  • Literatur
  • Index

Das Dokument umfasst 152 Seiten.

Zielgruppe

Zukünftige C-Programmierer

Hinweise

Korrektur von Fehlern im C-Handbuch

Ergänzung (PDF) zum Handbuch von Prof. Dr. J. Wohlrab, FHT Esslingen/Göppingen»Diese Ergänzung enthält einerseits eine Darstellung, wie in C üblicherweise auf Maschinenebene Parameter an Funktionen übergeben werden. Für Programmierer z. B. von Mikrocontrollern ist diese Kenntnis dann sehr wichtig, wenn beispielsweise zeitkritische Routinen in Assemblersprache eingebunden werden sollen. Außerdem wird der nach ANSI genormte Mechanismus zur Übergabe einer variablen Parameterzahl an Funktionen mittels der Makros aus der dargestellt.«

Insure++ für sichere C- und C++-Programme (RZ Uni Karlsruhe)

Expertenmeinungen

Das RRZN-Handbuch »C«. Was Hochschulmitglieder dazu meinen:

„Glückwunsch zu dem gelungenen Nachschlagwerk!!! Dieses und das Referenzhandbuch C++ werden bei uns seit Jahren in großem Stil in unterschiedlichen Vorlesungen eingesetzt.“
Prof. Dr.-Ing. Reinhard Ludes, Prof. für Informatik am FB Elektrotechnik, Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)

»Ausgezeichnet.«
Prof. Dr. J. Schröter, FB E-Technik, FH Landshut

»Ein sinnvolles und gut gestaltetes Nachschlagewerk.»
Prof. Dr.-Ing. H. Hettche,FB Bauingenieurwesen, FH Hildesheim/Holzminden

„Dieses Buch ist ein gutes Nachschlagewerk für den Stoff der Übung zur Programmiermethodik und verständlich geschrieben. Für alle mit ein wenig Programmiererfahrung (nicht unbedingt in C) scheint es mir gut geeignet. Außerdem ist es recht billig und in großem Format, so daß man gut darin Notizen machen kann. Ihr könntet z.B. nach jeder Vorlesung im Inhaltsverzeichnis ankreuzen, was behandelt wurde. Mit teuren Büchern traut man sich so was nicht. Also: sehr empfehlenswert.“
Henner Carl, Student Elektrotechnik mit Vertiefung Technische Informatik, Tutor Programmiermethodik, TU Hamburg-Harburg

»Das C-Handbuch ergänzt als Nachschlagewerk optimal meine Vorlesungen und Labore, es ist kompakt, gründlich und ausgereift.»
Prof. R. Isernhagen, FB Informatik, Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel

»‘Die Programmiersprache C’ des RRZN ist als Nachschlagewerk konzipiert. Damit ist dieser Umdruck bestens als Begleittext für Lehrveranstaltung geeignet. Fortgeschrittenen, die bereits eine Programmiersprache beherrschen, kann dieser Umdruck auch zum Selbststudium empfohlen werden. Der Umdruck beginnt mit den Abschnitten ‘Vom Programmtext zum ausführbaren Programm’ und ‘Wichtige Elemente eines C-Programms’. Anschließend werden die Sprachelemente ausführlich dargestellt. Auch dieses Nachschlagewerk des RRZN hat eine große Resonanz bei den Lesern gefunden, denn es ist 1996 bereits in 8. Auflage erschienen.«
Prof. Dr. Eckart Schwieger, FB Bio-Ingenieurwesen, Produktionstechnik und Verfahrenstechnik, FH Hamburg

Zur Handbuchliste

Newsletter

Jetzt den Handbuch-Newsletter abonnieren:

Letzte Änderung: 05.11.2014