RRZN-Handbücher

RRZN-Handbücher für staatliche Hochschulen

Banner Handbücher

Auf dieser Seite finden Sie eine Liste der RRZN IT-Handbücher, nach Themenbereichen sortiert.

Bitte beachten: Diese Liste beinhaltet die an der LUH verfügbaren Handbücher, die Sie als Student/in im Rechenzentrum an der Auskunft erwerben können.

Welche Titel Ihre Uni/Hochschule zur Verfügung stellt, erfahren Sie unter Bezugsquellen.
Die Handbücher können auch nur an diesen Unis/Hochschulen erworben werden. Das Rechenzentrum verschickt keine Einzelexemplare.

 

 

Einführung in die EDV

mit Office und Windows

vergriffen

Dieses Handbuch ist ein unveränderter Nachdruck einer Seminarunterlage des Herdt-Verlages

Inhaltsverzeichnis   Leseprobe   Übungsdateien

Inhaltsangabe

Hinweis: Hier geht es um die (inhaltlich identischen) 7., 8. und 9. Auflagen.

  • Geschichte der EDV
  • Bestandteile eines Computers
  • Betriebssysteme und Anwendungsprogramme
  • Windows XP bedienen
  • Grundlagen zu Word 2003
  • Grundlagen zu Excel 2003
  • Einblick in Access 2003
  • Grundlagen zu Präsentationen mit PowerPoint 2003
  • Integration unter Office 2003
  • Grundlagen zu Netzwerken
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Ergonomische Aspekte eines PC-Arbeitsplatzes
  • Einblick ins Internet

Dieses Buch umfasst 236 Seiten.

 

Zielgruppe

EDV-Neulinge

Lernziele

Einblick in die EDV, Einblick in Betriebssysteme und Office-Anwendungen

Voraussetzungen

Keine

Weiterführende Handbücher

Windows XP Grundlagen für Anwender

Hinweise

Themenschwerpunkte:

A Grundlage der EDV
(Hardware, Software, Betriebssysteme ...)

B Arbeiten mit dem Computer
(Windows, aus Office: Word, Excel, Access, PowerPoint)

C Weiterführende Themen
(Netzwerke, Datenschutz, Datensicherheit, ergonomische Aspekte, Internet)

Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Sammlung von Themen, die speziell für Schnupper- bzw. Einführungskurse in die EDV gedacht sind. Besonders die Übungen und Beispiele sind so gestaltet, dass sie hauptsächlich die Möglichkeiten der verschiedenen Anwendungen aufzeigen sollen. Optimal als Einstieg in weitere Anwendungskurse gedacht.

Expertenmeinungen

Das Handbuch »Einführung in die EDV, 6.A und vorherige«. Was Experten davon halten:

»Das Handbuch ist eine gelungene Mischung aus Beschreibung aktueller Software (Windows XP und Office XP) und EDV-Allgemeinwissen (Bestandteile eines Computers, Erklärung des Betriebssystems). Es wird auch auf Themen eingegangen, die im Allgemeinen eher stiefmütterlich behandelt werden, wie Datenschutz und Datensicherheit. Dabei wird auch ein besonders wichtiger Punkt, die Ergonomie, nicht außer Acht gelassen.«
Dipl.-Ing. (FH) Carmen Marginean, Fachhochschule Nürnberg

»Das vorliegende Handbuch bietet Einsteigern eine breite Palette an Themen aus der EDV. Die ersten Kapitel beschäftigen sich mit EDV-Grundlagen aus den Bereichen Hardware, Betriebssysteme und Anwendungssoftware. Der Leser lernt wichtige Begriffe kennen, die für das weitere Verständnis unerlässlich sind. Etwa die Hälfte des Umfangs ist der Nutzung des Betriebssystems Windows XP und dem Anwendungspaket Office XP gewidmet. Hier erhält der Leser neben grundlegendem Wissen zum Umgang mit dieser Software Beispiele zur weitergehenden Nutzung. Dass Themen wie Netzwerke und Internet Berücksichtigung finden, ist nicht weiter überraschend. Umso erfreulicher ist die Tatsache, das auch die Bereiche Datensicherung und Datenschutz sowie ergonomische Aspekte nicht vergessen wurden. Diese Problematiken werden bekanntlich oft genug vernachlässigt. Alles in allem ist dieses Handbuch sowohl zum Selbststudium als auch als Basis für Einführungskurse empfehlenswert.«
Dipl.-Math. Klaus-Dieter Lütz, Universität Siegen, Hochschulrechenzentrum

»Die vorliegende Broschüre gibt einem EDV-Neuling einen umfassenden Einblick in die Welt der EDV, angefangen von der Geschichte der Datenverarbeitung über die Funktionsweise eines Computers bis hin zu Multimedia und Internet. In kurzen, klaren und verständlichen Abschnitten erfährt der Neuling alles wesentliche über sein Arbeitswerkzeug Computer. Auch die sonst oft vernachlässigten Gebiete Datensicherheit und Datenschutz werden in eigenen Kapiteln erwähnt. Selbst für Nicht-Neulinge sind Teile dieses Buchs eine interessante Lektüre.«
Dipl.-Math. Klaus Streichfuss, Universität Hohenheim, Rechenzentrum

»Sehr empfehlenswert.«
Ernst Thelen (Ausbildungsleiter), Dr. Michael Trauth (Anwendersoftware), Rechenzentrum der Uni Trier

»Der Aufbau und die Didaktik der RRZN-Handbücher sind vorbildlich. Die Begeisterung unserer Benutzer schlägt sich in den enormen Verkaufszahlen nieder.
Die Schrift 'Einführung in die EDV' gibt einen sehr guten Überblick über die EDV, insbesondere für zukünftige PC-Nutzer. Ich kann die Lektüre allen EDV-Anfängern wärmstens empfehlen, um sich systematisch in dieses wichtige Gebiet einzuarbeiten.«
Dr. Siegward Schwenkler, Leiter PC-Saal, Zentraleinrichtung Rechenzentrum, TU Berlin

»Um es kurz zu machen: Ich finde das Buch hervorragend. Verschiedene zu monierende Kleinigkeiten (Layoutmängel etc.) im Herdt-Original wird es wohl in dem RRZN-Nachdruck nicht mehr geben.
Dieses Buch müßte zwangsweise von allen Windows-95-Usern gelesen werden, und man sollte über den Stoff Klausuren schreiben.«
Frank Fischer, Rechenzentrum, Universität Karlsruhe

»Dem RRZN ist mal wieder ein Coup gelungen mit dem neuen Handbuch EDV-Einführung! Das Buch ist kompakt, leicht lesbar und gut verständlich für AnfängerInnen. Wir werden es einsetzen.«
Dipl.-Ing. Sanda Graetz, RZ der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

»Sehr gut gemacht.«
Prof. Dr. Ulrich Schulte, FB Maschinenbau, Hochschule Bremen

»Sehr gutes Buch! Sollte zur Pflichtlektüre werden (möglichst lesen unter Aufsicht!). Das würde dem RZ-Personal und den Tutoren mindestens 1 Million Nerven sparen.«

Tutor Georg Eberhardt, FB Biberach

Zur Handbuchliste

Neue Handbücher

Einführung in die EDV

mit Office und Windows

vergriffen

Dieses Handbuch ist ein unveränderter Nachdruck einer Seminarunterlage des Herdt-Verlages

Inhaltsverzeichnis   Leseprobe   Übungsdateien

Inhaltsangabe

Hinweis: Hier geht es um die (inhaltlich identischen) 7., 8. und 9. Auflagen.

  • Geschichte der EDV
  • Bestandteile eines Computers
  • Betriebssysteme und Anwendungsprogramme
  • Windows XP bedienen
  • Grundlagen zu Word 2003
  • Grundlagen zu Excel 2003
  • Einblick in Access 2003
  • Grundlagen zu Präsentationen mit PowerPoint 2003
  • Integration unter Office 2003
  • Grundlagen zu Netzwerken
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Ergonomische Aspekte eines PC-Arbeitsplatzes
  • Einblick ins Internet

Dieses Buch umfasst 236 Seiten.

 

Zielgruppe

EDV-Neulinge

Lernziele

Einblick in die EDV, Einblick in Betriebssysteme und Office-Anwendungen

Voraussetzungen

Keine

Weiterführende Handbücher

Windows XP Grundlagen für Anwender

Hinweise

Themenschwerpunkte:

A Grundlage der EDV
(Hardware, Software, Betriebssysteme ...)

B Arbeiten mit dem Computer
(Windows, aus Office: Word, Excel, Access, PowerPoint)

C Weiterführende Themen
(Netzwerke, Datenschutz, Datensicherheit, ergonomische Aspekte, Internet)

Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Sammlung von Themen, die speziell für Schnupper- bzw. Einführungskurse in die EDV gedacht sind. Besonders die Übungen und Beispiele sind so gestaltet, dass sie hauptsächlich die Möglichkeiten der verschiedenen Anwendungen aufzeigen sollen. Optimal als Einstieg in weitere Anwendungskurse gedacht.

Expertenmeinungen

Das Handbuch »Einführung in die EDV, 6.A und vorherige«. Was Experten davon halten:

»Das Handbuch ist eine gelungene Mischung aus Beschreibung aktueller Software (Windows XP und Office XP) und EDV-Allgemeinwissen (Bestandteile eines Computers, Erklärung des Betriebssystems). Es wird auch auf Themen eingegangen, die im Allgemeinen eher stiefmütterlich behandelt werden, wie Datenschutz und Datensicherheit. Dabei wird auch ein besonders wichtiger Punkt, die Ergonomie, nicht außer Acht gelassen.«
Dipl.-Ing. (FH) Carmen Marginean, Fachhochschule Nürnberg

»Das vorliegende Handbuch bietet Einsteigern eine breite Palette an Themen aus der EDV. Die ersten Kapitel beschäftigen sich mit EDV-Grundlagen aus den Bereichen Hardware, Betriebssysteme und Anwendungssoftware. Der Leser lernt wichtige Begriffe kennen, die für das weitere Verständnis unerlässlich sind. Etwa die Hälfte des Umfangs ist der Nutzung des Betriebssystems Windows XP und dem Anwendungspaket Office XP gewidmet. Hier erhält der Leser neben grundlegendem Wissen zum Umgang mit dieser Software Beispiele zur weitergehenden Nutzung. Dass Themen wie Netzwerke und Internet Berücksichtigung finden, ist nicht weiter überraschend. Umso erfreulicher ist die Tatsache, das auch die Bereiche Datensicherung und Datenschutz sowie ergonomische Aspekte nicht vergessen wurden. Diese Problematiken werden bekanntlich oft genug vernachlässigt. Alles in allem ist dieses Handbuch sowohl zum Selbststudium als auch als Basis für Einführungskurse empfehlenswert.«
Dipl.-Math. Klaus-Dieter Lütz, Universität Siegen, Hochschulrechenzentrum

»Die vorliegende Broschüre gibt einem EDV-Neuling einen umfassenden Einblick in die Welt der EDV, angefangen von der Geschichte der Datenverarbeitung über die Funktionsweise eines Computers bis hin zu Multimedia und Internet. In kurzen, klaren und verständlichen Abschnitten erfährt der Neuling alles wesentliche über sein Arbeitswerkzeug Computer. Auch die sonst oft vernachlässigten Gebiete Datensicherheit und Datenschutz werden in eigenen Kapiteln erwähnt. Selbst für Nicht-Neulinge sind Teile dieses Buchs eine interessante Lektüre.«
Dipl.-Math. Klaus Streichfuss, Universität Hohenheim, Rechenzentrum

»Sehr empfehlenswert.«
Ernst Thelen (Ausbildungsleiter), Dr. Michael Trauth (Anwendersoftware), Rechenzentrum der Uni Trier

»Der Aufbau und die Didaktik der RRZN-Handbücher sind vorbildlich. Die Begeisterung unserer Benutzer schlägt sich in den enormen Verkaufszahlen nieder.
Die Schrift 'Einführung in die EDV' gibt einen sehr guten Überblick über die EDV, insbesondere für zukünftige PC-Nutzer. Ich kann die Lektüre allen EDV-Anfängern wärmstens empfehlen, um sich systematisch in dieses wichtige Gebiet einzuarbeiten.«
Dr. Siegward Schwenkler, Leiter PC-Saal, Zentraleinrichtung Rechenzentrum, TU Berlin

»Um es kurz zu machen: Ich finde das Buch hervorragend. Verschiedene zu monierende Kleinigkeiten (Layoutmängel etc.) im Herdt-Original wird es wohl in dem RRZN-Nachdruck nicht mehr geben.
Dieses Buch müßte zwangsweise von allen Windows-95-Usern gelesen werden, und man sollte über den Stoff Klausuren schreiben.«
Frank Fischer, Rechenzentrum, Universität Karlsruhe

»Dem RRZN ist mal wieder ein Coup gelungen mit dem neuen Handbuch EDV-Einführung! Das Buch ist kompakt, leicht lesbar und gut verständlich für AnfängerInnen. Wir werden es einsetzen.«
Dipl.-Ing. Sanda Graetz, RZ der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

»Sehr gut gemacht.«
Prof. Dr. Ulrich Schulte, FB Maschinenbau, Hochschule Bremen

»Sehr gutes Buch! Sollte zur Pflichtlektüre werden (möglichst lesen unter Aufsicht!). Das würde dem RZ-Personal und den Tutoren mindestens 1 Million Nerven sparen.«

Tutor Georg Eberhardt, FB Biberach

Zur Handbuchliste

Handbücher in Vorbereitung

Einführung in die EDV

mit Office und Windows

vergriffen

Dieses Handbuch ist ein unveränderter Nachdruck einer Seminarunterlage des Herdt-Verlages

Inhaltsverzeichnis   Leseprobe   Übungsdateien

Inhaltsangabe

Hinweis: Hier geht es um die (inhaltlich identischen) 7., 8. und 9. Auflagen.

  • Geschichte der EDV
  • Bestandteile eines Computers
  • Betriebssysteme und Anwendungsprogramme
  • Windows XP bedienen
  • Grundlagen zu Word 2003
  • Grundlagen zu Excel 2003
  • Einblick in Access 2003
  • Grundlagen zu Präsentationen mit PowerPoint 2003
  • Integration unter Office 2003
  • Grundlagen zu Netzwerken
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Ergonomische Aspekte eines PC-Arbeitsplatzes
  • Einblick ins Internet

Dieses Buch umfasst 236 Seiten.

 

Zielgruppe

EDV-Neulinge

Lernziele

Einblick in die EDV, Einblick in Betriebssysteme und Office-Anwendungen

Voraussetzungen

Keine

Weiterführende Handbücher

Windows XP Grundlagen für Anwender

Hinweise

Themenschwerpunkte:

A Grundlage der EDV
(Hardware, Software, Betriebssysteme ...)

B Arbeiten mit dem Computer
(Windows, aus Office: Word, Excel, Access, PowerPoint)

C Weiterführende Themen
(Netzwerke, Datenschutz, Datensicherheit, ergonomische Aspekte, Internet)

Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Sammlung von Themen, die speziell für Schnupper- bzw. Einführungskurse in die EDV gedacht sind. Besonders die Übungen und Beispiele sind so gestaltet, dass sie hauptsächlich die Möglichkeiten der verschiedenen Anwendungen aufzeigen sollen. Optimal als Einstieg in weitere Anwendungskurse gedacht.

Expertenmeinungen

Das Handbuch »Einführung in die EDV, 6.A und vorherige«. Was Experten davon halten:

»Das Handbuch ist eine gelungene Mischung aus Beschreibung aktueller Software (Windows XP und Office XP) und EDV-Allgemeinwissen (Bestandteile eines Computers, Erklärung des Betriebssystems). Es wird auch auf Themen eingegangen, die im Allgemeinen eher stiefmütterlich behandelt werden, wie Datenschutz und Datensicherheit. Dabei wird auch ein besonders wichtiger Punkt, die Ergonomie, nicht außer Acht gelassen.«
Dipl.-Ing. (FH) Carmen Marginean, Fachhochschule Nürnberg

»Das vorliegende Handbuch bietet Einsteigern eine breite Palette an Themen aus der EDV. Die ersten Kapitel beschäftigen sich mit EDV-Grundlagen aus den Bereichen Hardware, Betriebssysteme und Anwendungssoftware. Der Leser lernt wichtige Begriffe kennen, die für das weitere Verständnis unerlässlich sind. Etwa die Hälfte des Umfangs ist der Nutzung des Betriebssystems Windows XP und dem Anwendungspaket Office XP gewidmet. Hier erhält der Leser neben grundlegendem Wissen zum Umgang mit dieser Software Beispiele zur weitergehenden Nutzung. Dass Themen wie Netzwerke und Internet Berücksichtigung finden, ist nicht weiter überraschend. Umso erfreulicher ist die Tatsache, das auch die Bereiche Datensicherung und Datenschutz sowie ergonomische Aspekte nicht vergessen wurden. Diese Problematiken werden bekanntlich oft genug vernachlässigt. Alles in allem ist dieses Handbuch sowohl zum Selbststudium als auch als Basis für Einführungskurse empfehlenswert.«
Dipl.-Math. Klaus-Dieter Lütz, Universität Siegen, Hochschulrechenzentrum

»Die vorliegende Broschüre gibt einem EDV-Neuling einen umfassenden Einblick in die Welt der EDV, angefangen von der Geschichte der Datenverarbeitung über die Funktionsweise eines Computers bis hin zu Multimedia und Internet. In kurzen, klaren und verständlichen Abschnitten erfährt der Neuling alles wesentliche über sein Arbeitswerkzeug Computer. Auch die sonst oft vernachlässigten Gebiete Datensicherheit und Datenschutz werden in eigenen Kapiteln erwähnt. Selbst für Nicht-Neulinge sind Teile dieses Buchs eine interessante Lektüre.«
Dipl.-Math. Klaus Streichfuss, Universität Hohenheim, Rechenzentrum

»Sehr empfehlenswert.«
Ernst Thelen (Ausbildungsleiter), Dr. Michael Trauth (Anwendersoftware), Rechenzentrum der Uni Trier

»Der Aufbau und die Didaktik der RRZN-Handbücher sind vorbildlich. Die Begeisterung unserer Benutzer schlägt sich in den enormen Verkaufszahlen nieder.
Die Schrift 'Einführung in die EDV' gibt einen sehr guten Überblick über die EDV, insbesondere für zukünftige PC-Nutzer. Ich kann die Lektüre allen EDV-Anfängern wärmstens empfehlen, um sich systematisch in dieses wichtige Gebiet einzuarbeiten.«
Dr. Siegward Schwenkler, Leiter PC-Saal, Zentraleinrichtung Rechenzentrum, TU Berlin

»Um es kurz zu machen: Ich finde das Buch hervorragend. Verschiedene zu monierende Kleinigkeiten (Layoutmängel etc.) im Herdt-Original wird es wohl in dem RRZN-Nachdruck nicht mehr geben.
Dieses Buch müßte zwangsweise von allen Windows-95-Usern gelesen werden, und man sollte über den Stoff Klausuren schreiben.«
Frank Fischer, Rechenzentrum, Universität Karlsruhe

»Dem RRZN ist mal wieder ein Coup gelungen mit dem neuen Handbuch EDV-Einführung! Das Buch ist kompakt, leicht lesbar und gut verständlich für AnfängerInnen. Wir werden es einsetzen.«
Dipl.-Ing. Sanda Graetz, RZ der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

»Sehr gut gemacht.«
Prof. Dr. Ulrich Schulte, FB Maschinenbau, Hochschule Bremen

»Sehr gutes Buch! Sollte zur Pflichtlektüre werden (möglichst lesen unter Aufsicht!). Das würde dem RZ-Personal und den Tutoren mindestens 1 Million Nerven sparen.«

Tutor Georg Eberhardt, FB Biberach

Zur Handbuchliste

Newsletter

Jetzt den Handbuch-Newsletter abonnieren:

Letzte Änderung: 27.10.2014