RRZN-Handbücher > Handbuch

Excel 2007 AP

Automatisierung und Programmierung

Druckausgabe vergriffen

Inhaltsverzeichnis   Leseprobe   Übungsdateien

Inhaltsangabe

  • Makros aufzeichnen, ausführen und speichern
  • Makros starten und signieren
  • Der Visual Basic-Editor
  • Makros bearbeiten und verwalten
  • Grundlegende Programmelemente
  • Programmieren mit dem Visual Basic-Editor
  • Kontrollstrukturen, Prozeduren und Funktionen
  • Klassen, Objekte, Ereignisse und das Excel-Objektmodell
  • Fehlersuche und Programmüberwachung
  • Arbeitsblätter bearbeiten
  • Dialogfenster
  • Dateien suchen, mit der Registry arbeiten
  • Add-ins und Assistenten erstellen
  • Multifunktionssleisten erzeugen
  • Beispiel einer Excel-Anwendung
  • Kommunikation mit Office-Anwendungen

Zielgruppe

Professionelle Excel-Anwender, VBA-Programmierer

Lernziele

Beherrschung der Makroerstellung und grundlegende Kenntnisse in der VBA-Programmierung

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Bedienung von Windows, umfassende Kenntnisse in Excel

Weiterführende Handbücher

VBA-Programmierung (2007) Integrierte Lösungen mit Office 2007

Änderungen gegenüber Vorversion

  • Inhalte zum Bearbeiten von Menüleisten wurden gelöscht, da diese Technik durch das Konzept der Multifunktionsleisten abgelöst wurde.
  • Im Rahmen der Anpassungen zu Multifunktionsleisten, die in Office 2007 über XML-Codierung erfolgt, wurde eine Einführung zu XML aufgenommen.
  • Attribute oder Methoden, die nicht mehr unterstützt werden, wurden gelöscht (z.B. Filesearch), Neues (z.B. ApplyTheme) aufgenommen

Highlights

  • Die neuen Dateiformate erlauben eine Unterscheidung zwischen Excel-Arbeitsmappen (oder Vorlagen) mit und ohne Makros.
  • Das mehrstufige Sicherheitskonzept für Excel-Arbeitsmappen mit Makros
  • Anpassung der Multifunktionsleisten mit XML

Expertenmeinungen

Das RRZN-Handbuch »Excel 2007, A+P«. Was Hochschul-Mitglieder dazu meinen:

„Die aktuellen Neuerscheinungen zu den Microsoft-Programmen sind sehr gut gelungen. Excel AP ist nicht nur ein effizientes Manual sondern auch gut geeignet, den Studierenden die Programmiersprache VBA in schnellen Schritten näher zu bringen.“
Prof. Dr. Jörg Puchan, Fak. für Wirtschaftsingenieurwesen, Hochschule München

Das Handbuch ist eine Weiterentwicklung seines Vorgängers; deshalb können die Kommentare weitgehend übertragen werden:

Das RRZN-Handbuch »Excel 2003, A+P«. Was Hochschul-Mitglieder dazu meinen:

„Es gab bereits in der Vergangenheit einige interessante Hefte zum Thema Excel und VBA. Das vorliegende Heft ist dank der vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von Excel 2003 und dank der hervorragenden Ausführung des oder der Autoren eine deutliche Bereicherung. Sowohl die textliche Darstellung als auch die logische Durcharbeitung macht das Heft nicht nur spannend, sondern läßt das Thema auch leicht verstehen. Die ausgewählten Beispiele zeigen in vorbildlicher Art die außergewöhnlichen Möglichkeiten, die in Excel stecken. Die geforderten Übungsarbeiten ergänzen den Lehrzweck allerbestens. Es macht Spaß, diese selbständig durchzuarbeiten.“
Professor Dipl.-Ing. (Univ.) Franz Josef Krichenbauer, Lg. Baubetrieb, FH Biberach

„Das Werk Excel 2003 Automatisierung, Programmierung wurde von einem kompetenten Autor geschrieben und beinhaltet Alles, was es zum Thema zu sagen gibt. Der Leser wird Schritt für Schritt in die Problematik eingeführt. Er lernt alle wesentlichen Techniken kennen und anwenden. Aber auch als Nachschlagewerk für erfahrene Anwender ist es gut geeignet.
Unter diesem Aspekt sind auch die über 200 Seiten nicht zuviel, denn kürzer lässt sich dieses außerordentlich komplexe Thema nicht behandeln.
Das Buch ist rundherum jedem Interessierten nur zu empfehlen.“
Frank Schulze, URZ, TU Dresden

Das RRZN-Handbuch »Excel 2002, A+P«. Was Experten dazu meinen:

„Dieses Werk liest sich sehr gut und zeugt von der Kompetenz des Autors. Einige Punkte seien genannt: Das Werk ist sehr klar strukturiert; der Aufbau ist übersichtlich und ›prinzipientreu‹ - man findet sich schnell zurecht; dieses Grundlagenwerk ist neben dem angesprochenen Leserkreis (Excel-Anwender, die das VBA-Programmieren erlernen möchten) auch für ›Gelegenheitsprogrammierer‹ als Nachschlagewerk geeignet; Schnellübersichten am Ende jedes Kapitels unterstützen die Rekapitulation und eignen sich hervorragend zum Nachschlagen; viele praktische Hinweise zeigen alternative oder effiziente Verfahrensweisen auf; Beispiele sind einfach und zweckmäßig gehalten, deshalb gut nachvollziehbar; Praxisnahe Übungen zu den einzelnen Kapiteln runden die Auseinandersetzung mit dem Thema ab.
Fazit: Das Studium dieses Werkes befähigt seinen Leser, grundlegend die Programmierung unter VBA zu erlernen. Er wird mit allen erforderlichen Informationen ausgestattet, die ihm eine weiterführende und selbständige Vervollkommnung seines Wissensstandes ermöglicht.“
Götz Hilschenz, Hochschulrechenzentrum, Fachhochschule Lausitz, Senftenberg„Das Buch hat mich, wie bisher alle Bücher aus dieser Reihe, nicht enttäuscht. Die Beschreibung der Beispiele finde ich sehr übersichtlich und gut verständlich.“
Monika Faßler, URZ der FSU Jena

 

Zur Handbuchliste

RRZN-Handbücher

Letzte Änderung: 20.03.2014